Weingut Gaelic Cemetery

Weingut Gaelic Cemetery

Weingut-Gaelic-Cemetery

 

Gaelic Cemetery gehört den Barletta Brüdern und dem Weinbergsbesitzer und Viticulturisten Grant Arnold, der die Lage – ein Filetstück des Clare Valley mit alten Rebstöcken – von seiner Mutter geerbt hat.

Leider ist der dunkelste aller australischen Weine Zur Zeit nicht vorrätig. Der neue Jahrgang vom old school monstermäßigen Gaelic Cemetery Road Shiraz ist noch nicht in Sicht, wir werden im April vor Ort mehr erfahren. Bis dahin haben wir einen kompletten Gegenentwurf aus demselben Weinberg mit ins Programm genommen, den Gaelic Cemetery Celtic Farm Shiraz Cabernet Malbec, der eher die moderne, leichtere und cool climate Seite dieser Lage zeigt.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. USt., zzgl. Versand