Weingut Saxum

Weingut Saxum

Weingut-Saxum

 

 

Justin Smith ist mit 41 Jahren schon ein Superstar. Höhepunkt war 2010 die Auszeichnung Wine of the Year des Wine Spectators für seinen 2007er James Berry Vineyard. Aber vor allem ist er das Herz und die Seele des Weingutes Saxum, das er mit seiner Frau 2002 gegründet hat. 1995 macht er seinen ersten Wein. Es ist auch das Jahr, in dem er die beiden Weine trinkt, die für seinen Werdegang als Winzer prägend sein werden: Penfolds Grange und Jaboulets La Chapelle, beides 1990er. Privathaus und Weingut sind unter einem Dach, Justin lebt dort mit seiner Frau Heather und drei Kindern. Die Winery beherbergt Zement- und Edelstahltanks, Schläuche, Barriques und ein Schlagzeug. Es gibt pro Jahr 3000 Kisten Wein, die Trauben stammen aus seinem und dem noch von seinem Vater in den 1980ern angelegten Weinberg. Sie liegen im Westen von Paso etwa 12 Meilen von der Pazifikküste entfernt. Wenn Sie sich für die tatsächlich sehr wenigen Flaschen, die Justin mir pro Jahr zuteilt, interessieren, signalisieren Sie mir dies bitte unter mail@apell.de oder telefonisch unter0561-3160717. Sie werden dann einmal pro Jahr per E-Mail informiert. Aus technischen Gründen erhalten Sie dann auch unseren normalen Newsletter.
Und seien Sie bitte nicht bös über Einzelflaschenzuteilungen, oder wenn es gar nicht klappen sollte. Gern würde ich Ihnen kistenweise Saxum verkaufen, allein, die jährliche Menge ist leider wie ein Tropfen auf den heißen Stein. Nomen est omen.

Köpfe: Justin Smith
Motto: „You have to find your own magic factor.“