Moss Wood Cabernet Sauvignon 2015

90,00 / Flasche(n)
Preis inkl. USt., zzgl. Versand
1 l = 120,00 €

Flasche(n)

Seit über 30 Jahren macht Moss Wood diesen Wein, der sie berühmt gemacht hat. Auf unserer Reise durch Margaret River begegneten wir vielen Menschen und auch Winzern, die uns fragten, wen wir denn schon besucht hätten und noch zu besuchen planten. Interessant waren dann die Reaktionen, da alle für die Top-Cabernets lobende Worte fanden, für Moss Wood dann aber quasi die Ebene wechselten: "Das ist mein Lieblings-Cabernet", hörten wir mehr als einmal.

Vermutlich liegt es wirklich daran, daß etwas hochklassig schmecken kann, ohne dabei auch "lecker" zu sein, aber der Moss Wood hat eben alles - Stil und ganz hohen Genusswert. Manche anderen Top Weine waren sehr nach Bordeaux-Vorbild, dabei aber doch übers Ziel hinausgeschossen: sehr hart, dünn und/oder bitter. Ganz anders der Moss Wood.

Beschreibung:
Fast ein identischer Zwilling des 2014ers, bis auf daß wegen der Ernte-Einbußen kaum Petit Verdot drin ist und bis auf daß der Cabernet noch reifer war, daher sind die floralen Noten etwas ausgeprägter und die Cabernetfrucht noch runder, die Tannine vielleicht einen Hauch besser integriert für dieses junge Alter. Ansonsten:
Typisches Cabernet-Bouquet, Blaubeeren, Johannesbeeren, Brombeeren, dazu ein Hauch von Veilchen und Granatapfel. Unter dieser anziehenden Frucht finden sich mehrere Lagen von Aromen, die schon jetzt große Komplexität signalisieren. Leder, Zedernholz und Teer.  Dunkelviolett im Glas verströmter er Maulbeeren und Cassis, die Frucht hat dabei große Länge und Tiefe. Die Struktur ist jedoch sehr subtil unter dieser großzügigen Frucht. Die Säure gibt den Aromen Schwung und das Tannin ist konzentriert, aber im Ganzen rund, was unterm Strich einen Effekt von durchgängiger, aber fokussierter Weichheit bei enormer Länge hervorbringt. Im Abgang treten nochmals sanft Eiche, Leder und Teer hervor.

Das Weingut hält diesen Jahrgang für einen der Besten und vergibt das Vintage-Rating 10 von 10. (s. Vintage unter Winemaker´s Comment)
Ein Rivale für 2001,2005 und 2014.

 

  Weinpass
 

Flaschengröße (Liter): 0,75
Land: Australien
Weingut: Moss Wood
Region: Australien, Western Australia, Wilabrup Margaret River
Rebsorten: 95% Cabernet Sauvignon, 4% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot
Weinart: Rotwein
Weinfarbe: rot
Verschluss: Screw Cap
Alkohol % vol.: 14
Säure g/l: 6,92
Restzucker g/l: <0,2
pH: 3,57
Schwefel mg/l frei(total): 29 (115)
Haltbarkeit: For those with a cellar or wine fridge, this wine is a worthy addition and will definitely match its Moss Wood Cabernet Sauvignon siblings for longevity. The fruit depth and structure will ensure the 2015 will follow the classic pathway. It will need 10 to 15 years cellaring to ensure the development of some bottle complexity but will reach full maturity between 20 and 25 years of age. After that, it should give at least 2 more decades of drinking pleasure.
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Moss Wood Pty Ltd, 926 Metricup Road, Wilyabrup WA 6280, Australia
Einführer: Apell Weine, Martin Apell, Ahnatalstrasse 114 A, 34128 Kassel, Deutschland
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Apell Weine, Martin Apell, Ahnatalstrasse 114 A, 34128 Kassel, Deutschland

Zu diesem Produkt empfehlen wir


Auch diese Kategorien durchsuchen: Australien, Cabernet Sauvignon, Rotwein, Moss Wood, Alle Weine