• Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 28 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.
  • Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 28 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.

Bananen-Cannelloni mit Lychees, Cashews, Minze, Vanille & Kokosmilch

Dessert

Zutaten:

Für die Canneloni

  • 8 runde Reispapierlätter (o ca. 20 cm)
  • 10 frische Lychees, gepult und ohne Kern
  • 8 Blätter Minze
  • 4 EL Cashewkerne
  • 3 Bananen
  • Saft von 1 Limette
  • 4 EL Kokosraspel
  • 2 EL Honig
  • Fett für die Form (z.B. Kokos nativ extra)

Für die Sauce

  • 1 Vanilleschote
  • 1/4 l Kokosmilch
  • 3 EL weißer Zucker
  • 2 EL brauner Zucker

Zubereitung:

  1. Die Reispapier blätter (einzeln!!) in Wasser tauchen und dann bis zur Verwendung zwischen 2 feuchte Küchentücher legen. Sie müssen bis dahin weich sein.
  2. Lychees würfeln. Minze fein hacken. Cashewkerne grob hacken.
  3. Die Bananen schälen, fein würfeln und mit Zitronensaft durchheben. Mit den Lychees, den Cashews und der Minze mischen. Kokosraspel und Honig unterheben.
  4. Gratinform gut (sonst backen die Canneloni nachher fest, wenn man sie entnehmen will und reißen!) einfetten. Das obere Handtuch von den aktuell zu füllenden Reisblättern abheben und die Masse auf den Blättern verteilen und die Seiten einschlagen. Zu Cannelloni rollen und in die Form geben. So mit allen 'Stationen' (ich brauche drei doppelte Handtücher mit je 3 Reispapierkreisen) verfahren, bis alle gefüllt und in der Form sind. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  5. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark auskratzen. Die Kokosmilch, die Vanilleschote und das Mark unterrühren und alles unter Rühren bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Vanilleschote entfernen, wenn abgekühlt nochmals ausdrücken und Reste wieder zugeben, den weißen Zucker unterrühren. Die Sauce über die Cannelloni gießen, den braunen Zucker darüber streuen und die Cannelloni im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.

Anrichten / Tips:

Ich serviere dazu Karamelleis mit Salz.

Guten Appetit & Cheers!