• Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 29 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.
  • Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 29 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.

Kürbisgratin mit Spinat & Kartoffeln

Grundrezept

Zutaten:

  • 1 kg französischer Muskatkürbis
  • 300 g mehlig kochende Kartoffeln
  • ein paar Hände voll frischer Spinat, blanchiert und grob gehackt
  • 1 EL weiche Butter
  • 1,5 EL brauner Zucker
  • geriebene Muskatnuss
  • 200 g Sahne
  • 20 g geriebener Emmentaler, 20 g geriebener Parmesan, Salz

Zubereitung:

Ofen auf 225° vorheizen. Kürbis entkernen, in ca. 5 Segmente schneiden und einzeln in geschlossenem Bräter 45 Minuten backen, herausnehmen und im Bräter abkühlen lassen.

Kürbismus aus der Schale kratzen. Kartoffeln waschen, in Salzwasser weich kochen, pellen, mit der Gabel zerdrücken.

Gratinform mit Butter ausstreichen und mit 1 EL Zucker ausstreuen.

Kürbisfleisch darauf geben, darüber den Spinat. Mit Salz und Muskat würzen. Mit Sahne begießen. Mit restlichem Zucker, Emmentaler und Parmesan bestreuen. Bei 200 Grad etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Guten Appetit & Cheers!

Hierzu passen: