• Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 29 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.
  • Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 29 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.

Sfincione

Hauptspeise

Sfincione Buchseite

Sfincione ist die Pizza Palermos. Die Sfincione di San Vito (laut Marcella Hazan von Nonnen des gleichnamigen Ordens erfunden) besteht aus zwei Teigfladen, die die sogenannte Conza (Füllung) umschließen. Für die Conza wird meist Fleisch und Käse verwendet, es gibt aber ausgezeichnete Gemüsevarianten. Dies Rezept ist für eine Sfincione von 25-30 cm Durchmesser.

Für 4 Personen

Zeit: ca. 60 Minuten plus Gehzeit

Vorbereitungen: Teig machen und gehen lassen

(JH)

Zutaten:

Für den Hefeteig:

  • 1 TL Trockenhefe
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 225 g ungebleichtes Mehl
  • 1 kleine Prise Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Olivenöl extra vergine für den Teig sowie etwas Öl für die Schüssel
  • 2 EL Vollmilch

Für die Fleisch-Käse-Füllung (Original aus dem Kochbuch):

  • 3 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 mittelgroße Zwiebel (in sehr dünne Scheiben geschnitten)
  • 250 g Rinderhack (vorzugsweise aus der Schulter)
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 EL trockener Weißwein
  • 50 g gekochter Schinken
  • 75 g Feta oder Primo Sale oder Fontina (in kleine Würfel geschnitten)
  • 50 g Ricotta

Meine Lieblingsfüllung ist aber: Feta, Mozzarella, gebackene schwarze Oliven, Bergoregano, Knoblauch und hausgemachte Chilisauce. Andere Füllungen: Spinat-Knoblauch-Feta/Ricotta oder Cime di rapa, Anchovis, Kräuter und Oliven oder oder oder...

Sfincione
Sfincione unterer Teil mit Semmelbröseln bestreut
Sfincione

Hierzu passen