• Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 28 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.
  • Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 28 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.

Tomaten-Sushi (amuse geule)

Vorspeise

Zutaten:

  • pro Person eine halbe reife Tomate, entkernt und ohne Haut
  • pro Person zwei bis drei schöne Basilikum-Blätter
  • pro Person zwei bis drei Stückchen Mozzarella (oder Burrata) in ungefährer Form des Reishäppchens (wie bei Nigiri Sushi)
  • ein paar Tropfen gutes Olivenöl und ein paar Tropfen Zinegar Zinfandel Balsamessig (alternativ, für mehr Frische: Zitronensaft, frisch gepresst) zum Wenden der Tomaten, damit sie schön glänzen und das Salz obenauf gut haftet. Außerdem hebt es den Geschmack der Tomaten. Man kann, wenn die Tomaten nicht optimal reif sind, auch Kräuter und etwas Pfeffer hinzufügen und die Tomatenhäppchen vorab darin etwas marinieren.
  • etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Murray River der anderes mildes Fleur de Sel als fast unsichtbares Finish obenauf

Zubereitung:

  1. Es wird geschichtet: Mozzarella (plus evtl. etwas schwarzen Pfeffer aus der Mühle), Basilikumblatt, Tomatensegment, ein Hauch Fleur de Sel - et voilá!

Guten Appetit und Cheers!

Hierzu passen: