• Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 28 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.
  • Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 28 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.
Barbecued Pork Spare Ribs (im Ofen)

Barbecued Pork Spare Ribs (im Ofen)


Beschreibung

Das hier ist das Rezept für Rippchen, die nicht im Smoker gemacht werden.

Aufwand: leicht
Zeit: ca. 1,5 Std.
Vorbereitungen: am besten Fleisch über Nacht marinieren, aber mind. 2 Std.
Kategorie: Hauptgang

Zusätzliche Produktinformationen

Zutaten
Zutaten: 2kg Spare-Ribs vom Schwein, portioniert 125g Butter 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt 1 TL gehackter Knoblauch 8 TL Balsamico Bianco 8 TL Wasser 8 TL Tomatensauce 8 TL Barbecue Sauce Saft von 1 Zitrone nach Geschmack Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Zubereitung
Zubereitung: 1. Die Ribs in einem Bräter oder in einer großen Pfanne mit leicht gesalzenem Wasser 1 Std. simmern lassen oder bis das Fleisch weich ist, aber noch nicht von Knochen fällt. Vom Herd nehmen und abtropfen lassen. 2. Während Schritt 2 die Butter schmelzen und bei mittlerer Hitze Zwiebeln und Knoblauch weich anbraten. Vom Herd nehmen. 3. In einem Mixer Essig, Wasser, Tomaten- und Barbecuesause sowie Zitronensaft mit der Buttermischung 1 Minute lang pürieren 4. In den Bräter geben, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen. 5. Das Fleisch hineingeben und mit der Sauce bedecken. Abdecken und kühl stellen, mindestens 2 Std oder über Nacht. 6. Den Grill vorheizen, bis eine gleichmäßige mittlere Hitze gegeben ist. 7. Falls Grillplatte vorhanden, mit Öl bepinseln, Ribs darauf 10-20 Minuten grillen, bis sie schön braun sind. Von Zeit zu Zeit mit Sauce bepinseln und wenden. 8. Wenn Sie es scharf mögen, geben Sie ein wenig Tabasco oder Chili zur Marinade.
Download
icon_pdf Rezept-Download icon_pdf Druckerfreundlicher Rezept-Download