• Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 29 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.
  • Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 29 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.

Second Nature Cabernet Sauvignon 2017

14,95 €

(1 l = 19,93 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Dieser jetzt schon absolut trinkbare Cabernet Sauvignon aus vier Lagen im McLaren Vale präsentiert sich in einem satten Lilarot. Die Nase wird von Cassis- und Kirscharomen betört. Am Gaumen hält er, was das Bouquet verspricht: Johannisbeere und Kirsche, umschmeichelt von etwas Lakritz und Schokolade. Dieser Wein trägt seine Tannine und die 14,5% Alkohol mit Grazie. Im Abgang treten köstliche Nuancen von Eukalyptus, Schokolade und Veilchen hervor, die diesen Wein wunderbar abrunden. Genießen Sie den Wein jetzt, auch wenn er Potential für weitere vier Jahre hat. Musik dazu: mittlere Lautstärke, entspannt. Thelonius und oder Miles.

Flaschengröße (Liter): 0,75
Land: Australien
Weingut: Second Nature
Region: Australien, McLaren Vale
Lage: Doole Vineyard, Dowie Vineyard, Tintookie, Martins

Viticulture/Growing: AWRI Sustainable Wine Growing Australia Certified
Rebsorten:
Cabernet 91%, Merlot 6%, Lagrein 1%, Malbec 1%, Shiraz 1%
Barrique:
Ja, in einem Mix aus 3 bis 6 Jahre alten französischen und amerikanischen Eichenfässern.
Alkohol % vol.:
14,5
Säure g/l: 6,7
Restzucker g/l: 2,8
pH:
3,53
Schwefel mg/l frei(total):
33(114)
Trinkfenster: jetzt bis 2026
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Australian Wine Entrepreneurs (AWE) PTY LTD, Level 2/136 Greenhill Road Unley, SA 5061, Australia
Importeur: Apell Weine, Martin Apell, Ahnatalstrasse 114 A, 34128 Kassel, Deutschland
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Apell Weine, Martin Apell, Ahnatalstrasse 114 A, 34128 Kassel, Deutschland
Winemaker´s Comment:
Bottle age has been kind to this wine. Currently showing a complex savoury nose supported by dark forrest fruits. The fruit on the palate is gently supported by some underlying oak spice and tannin.
Vintage:

A slightly later harvest than usual with mild conditions that allowed the fruit to ripen fully.
Favourite recipe for this wine:
Slow cooked lamb shanks – Jamie Oliver style