• Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 28 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.
  • Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 28 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.

Simply Sunshine Red 2018

7,95 €

(1 l = 10,60 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Um den Spagat zwischen Massenweinen und einem Wein in ausreichender Menge bei unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis zu schaffen, haben wir uns mit jemandem zusammen getan, der eindeutig viel davon versteht: Chris Thomas von Dowie Doole und Australian Wine Entrepeneurs (AWE). Seine Weine sind in ihrer Preisklasse immer ein gutes Stück über dem, was man erwarten würde. Der rote Sonnenschein fängt die Wärme des Kontinents, die Frucht und Vollmundigkeit australischen Weines ein und wärmt uns an kalten Winterabenden ebenso wie er uns leicht gekühlt zum Barbecue (Stichwort Burger und/oder Ribs) begleitet.
Auch vor, während, in und zum Boeuf Dijon ist er eine gute Wahl.

Flaschengröße (Liter): 0,75
Land: Australien
Weingut: Simply Sunshine
Region: Australien, South Australia
Rebsorten: Shiraz 88% / Cab Sauv 11% / Merlot 1%
Weinart: Rotwein
Barrique: 6 months, combination of new and old oak, majority American Oak
Alkohol % vol.: 14
Säure g/l: 5,89
Restzucker g/l: 6,2
pH: 3,55
Schwefel mg/l frei(total): 31(62)
Haltbarkeit: 2018-2026
Allergene: Enthält Sulfite
Abfüller: Australian Wine Entrepreneurs (AWE) Pty Ltd, Bayliss Rd, McLaren Vale, SA 5171, Australia
Einführer: Apell Weine, Martin Apell, Ahnatalstrasse 114 A, 34128 Kassel, Deutschland
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Apell Weine, Martin Apell, Ahnatalstrasse 114 A, 34128 Kassel, Deutschland

Vineyards:
Riverland, McLaren Vale, Mypolonga
Barrique?
Yes. 6 months, combination of newand old oak, majority American Oak.
Rebsorten:
Shiraz 88%, Cab Sauv 11%, Merlot 1%
Winemaker´s Comments:
Colour: Medium/dark red with a vibrant purple hue.
Nose: A lifted bouquet of Shiraz fruits showing; plum, blackcurrant, fruit cake. The oak has added notes of chocolate, mocha and a slight hint of vanilla.
Palate: The palate is equally fruit driven, again showing rich dark Shiraz fruits backed by lucious oak, giving the wine great weight and length.
Vintage:
High spring rainfall, followed by a cool start to the growing season meant that fruit ripeness occurred later than usual at lower Baume. Producing very high-quality wines with lovely vibrancy of fruit and aromas that jumps out of the glass with lovely red/black berry fruits.
Winemaker"s favourite recipe for this wine:
Kangaroo fillet steak, rubbed with black pepper and seared on the BBQ.