• Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 28 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.
  • Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 28 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.

Margerum M5 Red Rhône Blend 2019

29,95 €

(1 l = 39,93 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Sowohl zu Burgern, zu Steaks als auch zu defitigen Eintöpfen eine sichere Bank.

Im Glas offenbart der M5 eine funkelnd granatrote Farbe. Im Bouquet dominieren intensive Noten von Pflaumen, Brombeeren, etwas Cassis und leichte Röstaromen, dabei schon in der Nase etwas kühler mit leichtem Lift.

Am Gaumen zeigt sich der Wein sehr saftig mit straffer Textur. Ein vollmundiger, schön ausbalancierter Wein, aber kein Schwergewicht. Kühle Aromatik zum Auftakt, mit Heidelbeeren, Maulbeeren und Brombeeren, das Barrique schon gut intergriert, ein Hauch von Kakaonibs, der mit dem Mourvèdre zu tun haben könnte. Der M5 wurde mit nur 0,8 Gramm Restzucker auf die Flasche gebracht, was man ihm wenig anmerkt, die Frucht ist frisch und reif. Auch die gut 14 Volumenprozente trägt er harmonisch, der Wein hat einen eher mittleren bis vollen Körper, ist also kein Blockbuster. Druckvoll und vielschichtig präsentiert sich dieser an einen Chataeuneuf erinnernde Rotwein mit geradezu klassischen Proportionen.


Flaschengröße (Liter): 0,75
Land: USA
Weingut: Margerum
Region: USA, Kalifornien, Santa Barbara County – AVA Composition: 50% Los Olivos District (Estate); 35% Santa Ynez Valley, 7% Sta. Rita Hills, 4% Happy Canyon, 4% Ballard Canyon

Weinberg(e): 50% aus dem eigenen Margerum Estate Vineyard, der Rest kommt aus den folgenden, namhaften Weinbergen: Spear, Zaca Mesa, Portico Hills, Black Oak, Vogelzang, Watch Hill, Zotovich

Rebsorten: 42% Grenache 34% Syrah 13% Mourvédre 6% Counoise 5% Cinsault

Weinart: Rotwein

Barrique: 10 Monate in gebrauchten französische Eichenbarriques und-fässern
Maturation: Each varietal component was pressed after fermentation and matured for 10 months in seasoned French oak barrels and puncheons individually before being racked one time to blend for bottling.
Viticulture/Anbau: Konventionell (Organic vineyards include the Margerum Estate Vineyard, Watch Hill and Spear)

Alkohol % vol.: 14,5
Säure g/l: 5,8
Restzucker g/l: 0,8
pH: 3,65
Schwefel mg/l frei(total): 24(56)
Haltbarkeit: While fruit driven and accessible now, the M5 red is structured due to the low yields, the varietals typicity themselves and because of the 25% stem inclusion (whole-cluster fermentation) in the wines. The M5 will provide several years of great drinking and will easily age gracefully over the next 7-10 years.

Allergene: Enthält Sulfite

Suitable for Vegans? Yes

Lot Nr.: L1

Verschluss: Screw top

Abfüller: Margerum Wine Company, 59 Industrial Way, Buellton, CA 93427, USA

Einführer: Apell Weine, Martin Apell, Ahnatalstrasse 114 A, 34128 Kassel, Deutschland
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Apell Weine, Martin Apell, Ahnatalstrasse 114 A, 34128 Kassel, Deutschland

Winemakers comments:

Color:

Opaque with dense crimson and deepness.
Aroma:

Red fruits, dried cranberries and jammy, youthful fruits come immediately to the fore, with perfumed Grenache and rose petal floral aromas..
Palate: A solid core of dark red fruit and spicy fruit surrounded by youthful tannins. The overlying presence of Grenache flavors initially impact the palate, followed by a finish complete with hints of jam, cocoa and dark berry contributions of Syrah and earthy Mourvèdre.

Vintage notes:

2019 was an outstanding vintage. It was a very cold winter and a very mild spring and summer leading to slow maturation and long hang times for increased complexities. Harvest was much later in the summer which allows us to harvest under kinder cooler conditions – there were essentially no heat spikes which tend to cause drama and we have a no drama policy.

Your favourite recipe for this wine:

Roasted game birds, grilled meats, anything with herbs added to it; cassoulet

Bewertungen (Auszüge):

Wine Spectator

"A racy blend, with structure and style. Offers lively cherry and raspberry flavors laced with sweet anise and white pepper. Grenache, Syrah, Mourvèdre, Counoise and Cinsault." (TF) (3/2021) (92)