• Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 29 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.
  • Wir beraten Sie persönlich unter 0561-3160717
  • ERFAHRUNG - Wir machen das seit über 29 Jahren.
  • VERTRAUEN - Wir kennen unsere Winzer persönlich.

Stanley Groovy

Wenn uns ein Winzer schon so eine Steilvorlage liefert ("We love this wine with pepperoni and spicy pepper pizza") UND es sich auch noch um meine Bromance aus dem letzten Jahr handelt, nämlich um STANLEY GROOVY, dann singen wir natürlich "We don´t need no carb control" und opfern uns als Tester (s.u.) für die besten Pizza-Kombis!

Stanley Groovy war und ist eines dieser seltenen Exemplare, hinter denen wir nicht nur total stehen, sondern die wir auch für so spektakulär halten, dass wir uns niemanden vorstellen können, der amerikanische Weine auch nur im Ansatz mag und nicht voll darauf abfahren würde.

Das passiert (leider) nur ganz, ganz selten, dass ein Wein einen so aus den Socken haut. Wenn Sie ihn letztes Jahr verpasst haben, dann nix wie ran – denn folgender Satz gilt nach wie vor: wenn Sie einen Wein probiert haben müssen, dann diesen.

THE WALLS Stanley Groovy 2019

Jea Hildebrand: "Das kann doch kein Zufall sein, dass die Jalapenos reif sind. Bei uns gab es eine Pizza mit Speck und süß angeschmurgelten Jalapenos und eine ohne Fleisch, mit roter Beete aus dem Garten, den süßen, roten Jalapenos und geräuchertem Pfeffer. Beide mit gewürztem Schmand und Mozzi als Basiskäse, Feta on top. Da Stanley schon zum Kochen vorbeigeschaut hatte, ist es allein meiner großen Selbstbeherrschung zu verdanken, dass ich noch eine Gewinnerpizza vermelden kann: mit Bacon schmeckt halt alles besser ;-)

Christina Mordhorst: "Als ich das erste Mal über den Begriff Chili Crisp stolperte, dauerte es nicht lange, bis Frau Hildebrand mir auf meinen Köder „ob man das selbst machen kann??“ ein Glas überreichte. Seither ist dieses scharfe Öl mit Einlagen ein Mitglied in meiner Küche (neben der homemade Harissa). Stanley und scharfes Essen? JA! Thunfisch mit Chili Crisp mischen und sich dann klassisch im Pizza Tonno Zutaten-Rahmen bewegen. Wer sehr gerne Thunfisch auf Pizza ißt, wird mit dieser scharfen Variante und diesem Wein Freude haben. Ohne die Schärfe würde ich allerdings diese Kombination nicht wählen. Ergänzend hatte ich auf einer zweiten Pizza in Chili Crisp marinierte Hokaido Scheiben als Belag, die Pizza war sehr gut, mit Stanley Groovey allerdings eher ein Kompromiss.

Martin Apell: "We love this wine with pepperoni and spicy pepper pizza" - Carrie and Todd Alexander, wir auch! Und haben entschieden, dass der Wein mit seiner unglaublichen Stoffigkeit und Komplexität zu dieser Pizza am besten passte. Zum Vergleich hatten wir die klassische Pizza Hawaii sowie eine Pizza mit Thunfisch und Spinat. Keine dieser beiden harmonierte so vortrefflich wie Salami und Jalapenos. Insgesamt ein rundum gelungener Abend, der definitiv wiederholt werden wird. Die kalte Jahreszeit kann kommen!

Stanley Groovy